Memory-Sprechstunde

 

Fotolia_78991475_XXL.jpg

Für Patienten

Anmeldung und Abklärung:

Sekretariat Neurologie
Frau Natalie Oggenfuss, Leitung Sekretariat Neurologie
Telefon 044 733 25 51
Fax 044 733 25 53
Email

Für Zuweiser

Um Ihnen die Anmeldung Ihres Patienten zu erleichtern, können Sie unser Anmeldeformular direkt elektronisch ausfüllen.

Die Memory-Sprechstunde des Spitals Limmattal bietet eine umfassende Abklärung von kognitiven Problemen und Demenzerkrankungen an. Unter der Leitung der Neurologie und in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Neuropsychologie, Sozialarbeit, Innere Medizin und Psychiatrie werden Gedächtnisveränderungen sorgfältig abgeklärt und behandelt.


Demenzabklärung
Die frühzeitige Erkennung einer dementiellen Entwicklung und das Feststellen der Ursache, die in einigen Fällen behoben werden kann, ist wichtig. Neben einer medikamentösen Therapie ist die Planung der weiteren Zukunft mit Aufzeigen von Entlastungsmassnahmen wichtig. Das Ziel ist dabei, dass der Betroffene möglichst lange mit Unterstützung zuhause leben kann.

Wenden Sie sich bei Verdacht auf eine Demenz an Ihren Hausarzt. Er kann feststellen, ob eine vertiefte Abklärung mittels Überweisung an die Memory-Sprechstunde erforderlich ist.
 

Unser Angebot der Memory-Sprechstunde umfasst:

  • Demenzabklärung (Zuweisung über den Hausarzt)
    Dazu gehören:
    – ambulante oder stationäre Abklärung
    – neurologische und neuropsychologische Untersuchung
    – bei Bedarf weitergehende Abklärungen wie Laboruntersuchung, EEG, MRI, etc.
    – Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachbereichen des Spitals

 

  • Beratung und Information zum Thema Demenz
    Dazu gehören:
    – Informationen zu Ursachen, Verlauf und Auswirkungen
    – Unterstützungsmöglichkeiten zu Hause
    – ambulante und stationäre Entlastungsangebote
    – spezialisierte Therapieangebote und Aktivierungsmöglichkeiten

     
  • Gedächtnistraining für Menschen mit einer leichten Demenz
     
  • Gesprächsgruppen für betreuende Angehörige
     
  • Weiterbildungsangebote über Demenz für Hausärzte, Institutionen, Vereine und Gemeinden
    Anfragen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen: neurologie@spital-limmattal.ch