Logopädie

Die logopädische Arbeit beinhaltet das Abklären und Behandeln von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie Gesichtslähmungen.

Das Ziel der logopädischen Therapie ist eine bestmögliche Verbesserung in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken, um die Teilnahme am Alltagsgeschehen wieder zu ermöglichen.

Unser Leistungsangebot richtet sich an stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten sowie die Bewohnenden des Pflegezentrums und Besucher des Tageszentrums. Die Anmeldung erfolgt meist über einen Arzt.

Informationen für Zuweiser

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen für Zuweiser und Ärzte

Unser Behandlungsangebot


Abklärung und Therapie von Patientinnen und Patienten mit:

Zentralen Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie/Dysarthrie) mit Schwierigkeiten beim Sprechen, Verstehen, Schreiben und Lesen

Stimmstörungen (Dysphonien) mit Schwierigkeiten der Stimmgebung, der Lautstärke und des Stimmumfangs

Gesichtslähmungen (Fazialisparesen)

Schluckstörungen (Dysphagie)

Beratung der Patientinnen, Patienten und deren Angehörigen beim Einsatz geeigneter Kommunikationshilfen

Beratung von Angehörigen im Umgang mit ihren sprachbehinderten Familienmitgliedern, damit sie sich in ihrer neuen Situation besser zurechtfinden können

Unser Team

Kontakt

Therapiezentrum Limmattal
Urdorferstrasse 100
8952 Schlieren

+41 44 733 23 21

+41 44 733 28 42

Telefonische Erreichbarkeit
Montag - Freitag von 07.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr