Eintritt

Sie haben sich entschieden, dem Spital Limmattal zu vertrauen und die notwendige Behandlung bei uns durchzuführen. Dafür danken wir Ihnen. Ein Spitaleintritt ist immer eine Sache des Vertrauens. Wir setzen alles daran, diesem gerecht zu werden.

Melden Sie sich bitte am Eintrittstag in der Patientenaufnahme für die Erledigung der Eintrittsformalitäten. Ausserhalb der Öffnungszeiten melden Sie sich bitte am Empfang.

Die Pflege und der Patientenservice informieren Sie über Ihren Aufenthalt und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Persönliche Bedürfnisse nehmen wir gerne auf.

Schon gewusst?

Das Spital Limmattal verfügt über 188 Betten im Akutbereich, 126 Betten in der Langzeitpflege sowie acht Operationssäle, acht Intensivpflegeplätze und fünf Geburtenzimmer.

  • Gepäckliste für den Aufenthalt
  • Gepäckliste für den Aufenthalt

    Bitte denken Sie bei den Vorbereitungen daran, dass wir Ihnen nur einen abschliessbaren Schrank zur Verfügung stellen können. Packen Sie daher nur das Notwendigste. Dazu gehören:

    Hausschuhe

    Morgenmantel oder Trainingsanzug

    Pyjama

    Unterwäsche

    Toilettenartikel für Ihre Körperpflege

    Wenig Bargeld (Geldautomat für Bargeldbezug ist im Erdgeschoss vorhanden)

    Smartphone, Tablet und Laptop (sofern vorhanden) - PIUS-Angebot

    Frottierwäsche wird Ihnen vom Spital zur Verfügung gestellt. Das Spital Limmattal übernimmt für Ihre Gegenstände keine Haftung. Schliessen Sie Wertsachen immer ab und lassen Sie grössere Geldbeträge und wertvolle Uhren und Schmuck zuhause.

  • Unterlagen für den Spitaleintritt
  • Unterlagen für den Spitaleintritt

    Persönlicher Ausweis (ID, Pass oder Ausländerausweis)

    Ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular (falls Sie dieses nicht bereits vorab zurückgeschickt haben)

    Krankenkassenkarte, Unfallschein oder IV-Verfügung

    Termineinladung der Klinik oder Einweisungspapier des Arztes, Unterlagen von Voruntersuchungen (Röntgenbilder, Laborberichte, Arztberichte etc.), falls Sie uns diese nicht bereits vorab zugeschickt oder in der Anästhesiesprechstunde abgegeben haben

    Unterschriebene Einwilligungsdokumente für die Operation und Anästhesie, falls Sie diese nicht bereits in der Anästhesiesprechstunde oder dem Operateur abgegeben haben

    Allergiepass, Blutgruppenkarte, Diabeteskontrollkarte, Medikamentenkarte oder andere medizinische Ausweise

    Patientenverfügung (falls vorhanden)

  • Anreise
  • Anreise

    Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Ab Bahnhof Schlieren mit den Buslinien 308 & 302

    Ab Bahnhof Glanzenberg mit der Buslinie 311

    Ab Bahnhof Urdorf Weihermatt mit der Buslinie 308

    Ab Bahnhof Urdorf in wenigen Minuten zu Fuss

    Für die Anreise mit dem Auto nehmen Sie die Autobahn A4, Ausfahrt Urdorf-Nord, Signalisation beachten. Für Besucher, Patientinnen und Patienten stehen gebührenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage und im Aussenbereich zur Verfügung. Für privat und halbprivat versicherte Patientinnen und Patienten ist die Benutzung der Parkplätze kostenlos.

  • Versicherung
  • Versicherung

    Klären Sie bitte die Kostendeckung Ihrer Behandlung vor dem Spitalaufenthalt mit Ihrer Versicherung oder Krankenkasse. Bei Fragen steht Ihnen unsere Patientenadministration gerne zur Verfügung.

    +41 44 733 24 01

    Telefonische Erreichbarkeit
    Montag - Freitag von 06.30 - 17.00 Uhr

Unser Team

Kontakt

Spital Limmattal Patientenadministration
Urdorferstrasse 100
8952 Schlieren

+41 44 733 24 01

Telefonische Erreichbarkeit
Montag - Freitag von 06.30 - 17.00 Uhr

Anfahrt

Kontakt

Spital Limmattal
Urdorferstrasse 100
CH-8952 Schlieren

+41 44 733 11 11

Besuchszeiten
Besucher sind täglich von 13.30 bis 20.00 Uhr herzlich willkommen.
Für Eltern von Kindern und Angehörige schwerkranker Patienten gelten Ausnahmeregelungen.

Auf den Privat- und Halbprivatabteilungen können in Absprache mit dem Pflegepersonal individuelle Termine vereinbart werden.

Intensivpatienten können von ihren nächsten Angehörigen und Bezugspersonen, nach Absprache mit dem Pflegepersonal, auf der Intensivstation besucht werden.

* Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

captcha

Mit dem Absenden meiner Nachricht erkläre ich, dass ich mit der Speicherung meiner Daten einverstanden bin.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berechtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Notfall-Nummern

Notruf Rettungsdienst

144

Vergiftungszentrale

145

Ärztlicher Notfalldienst Ärztefon

0800 33 66 55

Zahnärztlicher Notfalldienst Stadt Zürich

0844 400 400

Medizinisches Beratungstelefon Spital Limmattal*

0900 733 144

*kostenpflichtig

Bitte melden Sie sich bei Ankunft im Notfall und nehmen Sie folgende Unterlagen mit:

Gültiger Versicherungsausweis
Falls kein gültiger Versicherungsausweis vorgelegt werden kann oder bei Patientinnen und Patienten aus dem Ausland ohne Versicherungsformular E911, kann ein Depot verlangt werden (die Höhe des Depots ist abhängig von den anfallenden Behandlungskosten).

Ihre medizinischen Unterlagen beziehungsweise Angaben über Medikamente, die Sie allenfalls regelmässig nehmen oder bereits eingenommen haben.