Spiel PZ.jpg


Freiwillige Helferinnen und Helfer tragen mit ihrem Engagement dazu bei, Abwechslung und Freude in den Alltag der Bewohnenden des Pflegezentrums Spital Limmattal zu bringen. Wir freuen uns immer über neue Freiwillige.

Es gibt verschiedene Einsatzmöglichkeiten:

  • Spaziergänge oder Ausfahrten mit dem Rollstuhl in den Park
  • Ausflüge begleiten
  • Mit Bewohnenden einkaufen
  • Plaudern oder einfach nur zuhören
    • Zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Fotos anschauen und von vergangenen Zeiten träumen
    • Mithilfe bei verschiedenen Anlässen im Pflegezentrum
    • Mithilfe im Betreuungsteam „Sterbebegleitung“

Voraussetzungen für ein Engagement

  • Sie zeigen Offenheit gegenüber kranken und behinderten Personen.
  • Im Umgang mit verschiedenen Menschen agieren Sie respektvoll und verantwortungsbewusst.
  • Sie zeichnen sich aus durch Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Diskretion.
  • Lebensfreude, Humor und Begeisterungsfähigkeit helfen Ihnen, verschiedene Aufgaben wahrzunehmen.
  • Sie verfügen über freie Zeit und sind bereit, regelmässig unentgeltliche Einsätze als Freiwilligeneinsätze im Pflegezentrum des Spitals Limmattal zu leisten.
  • Sie sind zwischen 20 und 80 Jahre alt und können gut auf andere Menschen eingehen.

Wir bieten Ihnen

  • Unfall- und Haftpflichtversicherung während Ihres Einsatzes
  • eine Einführung für Ihren Einsatz im Pflegezentrum
  • eine Pauschalvergütung von CHF 100.- pro Jahr
  • einen Personalausweis, der Sie zu denselben Vergünstigungen wie das Personal berechtigt
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen (Geronto-Forum)
  • Einladung zu Personalanlässen
  • regelmässige Ausflüge für die freiwilligen Helferinnen und Helfer