Ernährungsberatung

Ein Team von diplomierten Ernährungsberaterinnen und Ernährungsberatern FH/HF stellt die Betreuung unserer ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten sicher.

Wir legen grossen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Ärzteschaft, Pflegepersonal,  Diabetesberatung und Spitalküche sowie den Angehörigen.

Informationen für Zuweiser

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen für Zuweiser und Ärzte

Unser Behandlungsangebot


Ambulante Ernährungsberatung

Einzelberatungen stehen allen Interessierten offen. Selbstzahler benötigen zur Anmeldung keine ärztliche Verordnung. Verordnet der Hausarzt die Ernährungsberatung, übernimmt die Grundversicherung der Krankenkasse die Kosten für sechs respektive zwölf Beratungen zu folgenden Indikationen:

Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht)

Adipositas (BMI über 30)

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Krankheiten des Verdauungssystems

Nierenerkrankungen

Fehl- sowie Mangelernährungszustände

Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile


Stationäre Ernährungsberatung

Auf ärztliche Anordnung beraten und betreuen wir Patientinnen und Patienten in allen Abteilungen des Spitals. Das Spektrum umfasst ungenügende Ernährungszustände (Mangelernährung), Nahrungsaufbau nach grösseren Operationen oder mit Unverträglichkeiten und Allergien. Ziel ist eine optimale Ernährungstherapie, um die Genesung zu unterstützen. Dabei stehen die persönlichen Ernährungsgewohnheiten im Mittelpunkt. Auf Wunsch oder Verordnung führen wir die Betreuung ambulant weiter.

Ernährungsplanung während dem Spitalaufenthalt

Beratungen während dem Aufenthalt

Besprechungen für die Zeit nach dem Austritt

Unser Team

Kontakt

Ernährungsberatung Spital Limmattal
Urdorferstrasse 100
8952 Schlieren

+41 44 733 20 80

Telefonische Erreichbarkeit
Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr