Risiko für Brustkrebs. Broccoli und Himbeeren essen: Was können Frauen sonst noch tun?

Dienstag, 24. Oktober 2017 19:00 - 20:00

Brustkrebs betrifft immer mehr Frauen. Auch Männer werden nicht verschont. Umso häufiger tauchen Fragen auf wie: «Was kann ich tun, um Brustkrebs vorzubeugen? Senkt ein gesunder Lebensstil tatsächlich das Risiko für die Entstehung von Brustkrebs?»

Brustkrebs betrifft immer mehr Frauen. Auch Männer weden nicht verschont. Umso häufiger tauchen Fragen auf wie: «Was kann ich tun, um Brustkrebs vorzubeugen? Senkt ein gesunder Lebensstil tatsächlich das Risiko für die Entstehung von Brustkrebs? Oder: Welche Faktoren beeinflussen mich weiter?» Gerne geben wir an dieser Veranstaltung Antworten auf offene Fragen und zeigen Ihnen, wie Sie richtig vorsorgen können.

 

Referenten:

Frau Dr. med. Ulrike Knödlstorfer

Frau Dr. med. Kathrin Kimmig

 

Veranstaltungen & Kurse Frauenklinik


Sie erwarten ein Baby oder haben Ihr Kind gerade bekommen? Erfahren Sie mehr über das Angebot an Informationsanlässen und Kursen unserer Frauenklinik.

Weiter

News-Alert

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren News-Alert.

Weiter