Orchideen_web.jpg

Patienten jeden Lebensalters, welche durch eine unheilbare, fortschreitende Krankheit pflegebedürftig geworden sind, bietet das Hospiz die notwendige umfassende Pflege, Behandlung und Begleitung. Es verfügt über sechs Betten in Einer- und Zweierzimmern. Dabei steht die Lebensqualität des Patienten immer im Vordergrund. Der Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen wird ebenso Beachtung geschenkt wie den persönlichen Wünschen und dem Willen der Patienten.

Die Angehörigen sind rund um die Uhr willkommen und bestimmen selbst, wie weit sie in die Pflege und Betreuung mit eingebunden werden möchten.

Der Dokumentarfilm "Besser sterben" von SF DOK (2003) zeigt, welche Betreuungsphilosophie auf dieser Station gelebt wird.