Hüftgelenk

Als zweitgrösstes Gelenk des menschlichen Körpers besitzt das Hüftgelenk einen elementaren Anteil an der natürlichen Fortbewegung des Menschen. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können die Belastbarkeit und Gehfähigkeit minimieren. Die Folgen reichen von einer Einschränkung der Lebensqualität bis zur Immobilität.

Häufige Ursachen von Beschwerden sind Gelenkverschleiss (Arthrose), Verletzungsfolgen, angeborene Fehlstellungen und rheumatisch-entzündliche Erkrankungen. Zu weiteren Ursachen zählen die Folgen der Überbeanspruchung im Alltag, Sport und Beruf.

Eine exakte Diagnosestellung und eine erfolgreiche Therapie erfordern eine Spezialisierung auf dem Gebiet des Hüftgelenks.

Unsere langjährige Erfahrung und internationale Vernetzung ermöglichen eine Auswahl aus modernsten Behandlungsmassnahmen, unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche der Patientinnen und Patienten.

Im Rahmen der ambulanten Sprechstunde mit den Spezialisten werden Ihre Beschwerden analysiert und abgeklärt.

Wir legen einen grossen Wert auf schonende Anästhesieverfahren und die Verwendung modernster Implantate. Die Eingriffe werden routiniert in einer minimal-invasiven Operationstechnik durchgeführt.

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Hüftchirurgie an.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktformular

Unser Behandlungsangebot


Operative Therapien

Knochensparende Hüftgelenkstotalendoprothesen

Beidseitige Versorgung (gleichzeitiger Einbau von Prothesen auf beiden Körperseiten)

Gelenkerhaltende Operationen des Hüftgelenks

Revisionseingriffe, Prothesenwechsel

Behandlung von Unfallverletzungen (Oberschenkelhalsbruch)

Gutachten und Zweitmeinungen


Nichtoperative, konservative Therapien

Physiotherapie

Infiltrationen

Diagnostische Infiltrationen

Therapeutische Infiltrationen-Knorpelaufbaupräparate: Hyaluronsäure oder ACP

Unser Team

Kontakt

Sekretariat Orthopädie
Urdorferstrasse 100
8952 Schlieren

+41 44 733 21 12

+41 44 733 21 11

Telefonische Erreichbarkeit
Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Sprechstunden
Montag und Freitag, 08.30 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr