Rückbildung Yoga/Pilates

Rückbildung Yoga/Pilates ist ein Mix aus Yoga- und und Pilatesübungen und eignet sich vor allem für Frauen mit einem guten Körperbewusstsein.

Der Rückbildungskurs kann ab der sechsten Woche bis ein Jahr nach der Geburt besucht werden.

Der Kurs stärkt mit gezielten Übungen vor allem die Beckenboden- und Rücken- sowie die gesamte Haltemuskulatur. Mit Atemübungen wird die Wahrnehmung geschult und die Konzentration nach Innen gelenkt.

Die Übungen unterstützen die Teilnehmerinnen in ihrem Prozess von der Frau zur Mutter, stellen den Kontakt zum veränderten Körper her und fördern das Wohlbefinden.

Der Kurs findet ohne Baby statt.

Anmeldung

Sarah Zenegaglia

+41 76 332 25 35

artofyoga.ch

Kursinformationen


Daten

Kursdaten 2019

22.10. - 10.12. (8 Lektionen/CHF 280.-)

Kursdaten 2020

07.01. - 11.02. (6 Lektionen/CHF 210.-)

25.02. - 07.04. (7 Lektionen/CHF 245.-)

28.05. - 07.07. (10 Lektionen/CHF 350.-)

18.08. - 01.10. (7 Lektionen/CHF 245.-)

20.10. - 08.12. (8 Lektionen/CHF 280.-)

Zeit

Jeweils von 18:45 - 19:45 Uhr

Treffpunkt

Aufenthaltsraum Personalhaus
Spitalstrasse 15
8952 Urdorf

Notwendiges Material

Matten, Decken, Blöcke, Gurten werden zur Verfügung gestellt.

Teilnehmerinnen

Der Rückbildungskurs Yoga/Pilates empfiehlt sich ab der sechsten Woche nach der Geburt.

Kursleiterin & Anmeldung

Sarah Zenegaglia
Fachfrau für Medizinisches Yoga, Schwangerschafts- und Rückbildungs-Yoga

+41 76 332 25 35

artofyoga.ch

Sonstiges

Einzelstunden: Es besteht die Möglichkeit Einzelstunden zu besuchen, falls der Kurs mangels Anmeldungen nicht stattfindet. Kosten pro Lektion: CHF 40.-

Kursgebühr und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung gilt für eine vollständige Kursperiode und ist verbindlich. Die gesamte Kursgebühr ist vor der ersten Lektion zu entrichten und bleibt bei Nichterscheinen geschuldet.

Nicht besuchte oder verpasste Kurslektionen werden grundsätzlich nicht rückerstattet. Bei vorzeitigem Kursaustritt aus gesundheitlichen Gründen (Arztzeugnis erforderlich) oder wegen vorzeitiger Niederkunft werden die Kursgelder einem anderen Kurs angerechnet oder anteilsmässig zurückerstattet.

Bei Absage einer Kurslektion durch die Kursleiterin kann diese zeitnah in einem anderen Kurs nachgeholt oder das Kursgeld zurückerstattet werden.

Kontakt

Verwaltung "Veranstaltungen und Kurse"
Urdorferstrasse 100
8952 Schlieren

+41 44 736 80 67

Telefonische Erreichbarkeit
Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
(ausser mittwochs)

Anfahrt

Kontakt

Spital Limmattal
Urdorferstrasse 100
CH-8952 Schlieren

+41 44 733 11 11

Besuchszeiten
Besucher sind täglich von 13.30 bis 20.00 Uhr herzlich willkommen.
Für Eltern von Kindern und Angehörige schwerkranker Patienten gelten Ausnahmeregelungen.

Auf den Privat- und Halbprivatabteilungen können in Absprache mit dem Pflegepersonal individuelle Termine vereinbart werden.

Intensivpatienten können von ihren nächsten Angehörigen und Bezugspersonen, nach Absprache mit dem Pflegepersonal, auf der Intensivstation besucht werden.

* Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

captcha

Mit dem Absenden meiner Nachricht erkläre ich, dass ich mit der Speicherung meiner Daten einverstanden bin.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berechtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Notfall-Nummern

Notruf Rettungsdienst

144

Vergiftungszentrale

145

Ärztlicher Notfalldienst Ärztefon

0800 33 66 55

Zahnärztlicher Notfalldienst Stadt Zürich

0844 400 400

Medizinisches Beratungstelefon Spital Limmattal*

0900 733 144

*kostenpflichtig

Bitte melden Sie sich bei Ankunft im Notfall und nehmen Sie folgende Unterlagen mit:

Gültiger Versicherungsausweis
Falls kein gültiger Versicherungsausweis vorgelegt werden kann oder bei Patientinnen und Patienten aus dem Ausland ohne Versicherungsformular E911, kann ein Depot verlangt werden (die Höhe des Depots ist abhängig von den anfallenden Behandlungskosten).

Ihre medizinischen Unterlagen beziehungsweise Angaben über Medikamente, die Sie allenfalls regelmässig nehmen oder bereits eingenommen haben.